China Handy Phone Reparatur / Display tausch / USB reparatur

Technik Touch und Digitizer

Technik Touch und Digitizer überwiegend bei ChinaPhones.

Da öfters fragen aufkommen bezüglich der Touch und Digitizer, hier etwas anschaulicher.
Glas und Digitizer sind eine Einheit, diese können weder getrennt, noch miteinander verklebt werden.
Sie sind Untrennbar und nicht reparable.
Ist der Touch (Glas oder Digitizer beschädigt), ist zwingend ein Neukauf nötig.....


Bei Amoled betriebenen Displays ist die Technik eine etwas andere und hat mit den hier gezeigten Bildern nichts zu tun.
Es gibt noch andere Techniken, aber die werden hier nicht behandelt. (Siehe Wikipedia)


Das vorliegende Display besteht aus 2 Teilen:
# Den LCD
# dem Touch

Der Touch oder Digitizer besteht aus 2 Teilen (daran zu erkennen das ein Flachband mit Elektronik daran ist).
# dem Digitizer
# dem Glas


- Das Glas besteht aus gehärteten Glas, sei es durch Temperatur oder chemisch verändert.
- Der Digitizer besteht teils aus Glas oder Folie, ringsum mit feinen Drähten durchzogen. Auf Details verzichte ich bewusst, alles nachzulesen bei Wikipedia

Im vorliegenden Fall besteht der Digitizer aus Kunststofffolie und ist auf dem Glas aufgeklebt

Das Flachbandkabel (Flexcable) ist auf der Folie aufgeklebt und kalt verlötet.
Eine Beschädigung beim Versand oder bei der Montage macht den Touch unbrauchbar.
Bitte nicht damit rumspielen oder unnötig Knicken.

Ein "Reparieren" ist NICHT möglich, d.h man muss einen neuen Touch erwerben.



Ist der Touch (Glas oder Digitizer) beschädigt, ist zwingend ein Display Neukauf nötig.....



Das Copyright aller Texte und Bildern liegt bei Inhaber dieses Tutorials.
Die Verwendung auch nur von Textauszügen ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.
Die Verwendung der veröffentlichten Bilder ist weder für private noch kommerzielle Verwendung gestattet.

Doc


-